Weiterbildung für Ärzt*innen und Therapeut*innen

Viele Ärzt*innen und Therapeut*innen nehmen immer häufiger wahr, dass sie an ihre eignen Grenzen und die der Schuldmedizin stoßen. Sicher kennt jede/jeder Kolleg*innen mit einem besonderen Charisma. Sie strahlen ein souveränes Selbstbewusstsein aus. Sie scheinen mit einer Weisheit gesegnet, die ihnen einen tieferen Zugang zu ihrem medizinischen Wissen ermöglicht. Sie gehen mit Leichtigkeit und Freude ihrer Berufung nach, besitzen eine hohe Lebensqualität und genießen ihren Beruf und ihren Alltag.

Diese Menschen sind in aktivem Kontakt mit ihrer inneren Weisheit, dem Sein-Bewusstsein und ihrem/ihrer inneren Heiler*in, dem tiefen Heilwissen in Ihnen.

Das psychiatrisch-psychologisch-medizinisch-therapeutische Wissen in Verbindung mit dem Sein-Bewusstsein, der Verbindung mit dem/der inneren Heiler*in und der Weisheit unterschiedlicher alter Hochkulturen eröffnet neue Möglichkeiten im Umgang mit Patient*innen.

Viele Ärzt*innen und Therapeut*innen kommen an ihre Belastungsgrenzen. Die Öffnung für Ihre innere Weisheit und die Aktivierung Ihres/Ihrer inneren Heiler*in kann Entlastung schaffen und erweitert Ihr Bewusstsein.

Während des Selbsterfahrungsprozesses meiner Methode wird ebenfalls Ihre Resilienz gestärkt.

Mit meinem Konzept kooperieren Ärzt*innen und Therapeut*innen mit ihrem/ihrer inneren Heiler*in. Dazu biete ich mit meinem multidimensionalen Arbeitsansatz Selbsterfahrungsmodule an, um das Bewusstsein zu erhöhen und Kontakt zur inneren Weisheit, dem Sein-Bewusstsein herzustellen.

 

Gerade in der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sehe ich extrem positive Veränderungen.

Die physischen und psychischen Erkrankungen steigen extrem schnell an. Insbesondere Überlastungsdepressionen und Abhängigkeiten. 

Als Ergänzung oder Erweiterung der modernen Psychotherapie werden auch andere Perspektiven eingenommen und Elemente aus modifizierten schamanischen Techniken integriert. Dies kann Prozesse zu erleichtern

und Therapieergebnisse zu verbessern. Blockaden können so oft pragmatisch, ursachen- und lösungsorientiert auf einfache Weise behoben werden. 

Beispiele:

Burnout-Syndrom/Überlastungsdepression

Ursache der Überforderung ermitteln und lösen, auf metaphysischer Ebene Grenzen setzen und Selbstliebe lernen. Verkapselte Seelenanteile können gelöst und wieder integriert werden. 

Schizophrenie

Die Fremdenergie kann weitgehend entfernt werden, der Umgang mit Stimmen erlernt und das eigene Selbst gestärkt werden. Darüber hinaus können verkapselte Seelenanteile gelöst und wieder integriert werden.  

Abhängigkeiten, insbesondere Drogen und Alkohol

Die Fremdenergie kann entfernt und das eigene Selbst gestärkt werden. Darüber hinaus können verkapselte Seelenanteile erlöst und wieder integriert werden.  

Ebenso sehe ich bei Depressionen, Zwangsstörungen und psychosomatischen Symptomen extrem positive Veränderungsmöglichkeiten.

Inhalte der Weiterbildung ins Sein-Bewusstsein und Aktivierung des/der inneren Heiler*in: 

  • kraftvolle Rituale zur Lösung von Widerständen und Blockaden
  • Meditationen und innere Reisen zu Symptomen, Organen, Blockaden uvm.
  • Lösen und Entfernen von Fremdenergien
  • Rituale zur Integration von Potentialen und Ressourcen
  • Lösung von Seelenverträgen und Verstrickungen mit Eltern, Partner*innen, Vorgesetzten, Kolleg*innen uvm.
  • multidimensionale Aufstellungen im Familiensystem
  • multidimensionale Aufstellungen in Krisensituationen
  • multidimensionale Aufstellungen mit Seelenaspekten / inneres Team
  • Arbeit mit der Ahnenlinie bis zum Ursprung der Menschheit
  • Tod und Sterben aus metaphysischer Sicht
  • Männliche Urenergie reaktivieren und integrieren
  • Weibliche Urenergie reaktivieren und integrieren
  • mit ‚negativen‘ Emotionen umzugehen,
  • unbewusste, destruktive und krankmachende Gedanken aufzuspüren und aufzulösen,
  • effektive, ganzheitliche, multidimensionale Selbstheilungsprozesse angehen
  • Transplantationsorgane metayphysisch neutralisieren, Spenderinformation löschen
  • metaphysische Ursache von Krankheiten lösen
  • Schwangerschaftsabbruch aus metaphysischer Sicht und Aussöhnung damit
  • Blockaden zur Verbindung des/der innere/n Heiler*in lösen
  • Verbindung zur inneren/kosmischen Weisheit, zum Sein-Bewusstsein herstellen
  • Den eigenen Platz und die wahre Rolle finden

Meine Zielgruppen sind

  • niedergelassene Ärzt*nnen und Therapeut*innen
  • Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik

Rufen Sie mich einfach für weitere Informationen an oder senden Sie mir eine Mail zur Terminabsprache für ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch.

Festnetz 06131 62 37 360

Mobil 0151 18 44 91 73

info@etnamarx.com